TV Jahn Willingen 1913 e.V.

Kreisleichtathletiktag mit Sportlehrehrungen in Frankenberg

Am vergangenen Freitag sind wir nach Frankenberg zum Kreisleichtathletiktag gefahren. Dort wurde Lena Burgart für ihren Nordhessischen Meistertitel geehrt.

Deweiteren standen auch Neuwahlen und Verabschiedungen vom Vorstand des HLV-Kreis Waldeck-Frankenberg an siehe den Artikel von der WLZ.

Foto von Manfred Hamel

Sportlicher Saisonabschluss mit Spaßfaktor

TV Jahn Willingen in der Kletterhalle in Willingen und beim Lasertag in Winterberg

Die Leichtathletiksaison ist für die Trainingsgruppen des TV Jahn Willingen mit den letzten Wettkämpfen bereits im Oktober zu Ende gegangen. Für die Kinder der Grundschul-Trainingsgruppe wurde die überaus erfolgreiche Saison mit einem sportlichen und vor allem geselligen Nachmittag gefeiert. Dafür trafen sich die Sportlerinnen und Sportler mit ihren Eltern, Geschwistern, Trainerinnen und Trainern in der Kletterhalle in Willingen, um mit viel Spaß eine andere Sportart zu erkunden. Unter Anleitung von Hendrik Ahrens und seinem Kollegen Frank Göbel probierten sich die Kinder in der Boulder-Halle aus und kletterten – abgesichert durch die Eltern – an den zahlreichen Routen der hohen Wände. Mutig erklommen einige die höchsten Höhen, während andere ihre Kräfte testeten oder einfach nur auf der Weichbodenmatte im Boulder-Raum turnten und spielten. Auch die Eltern, Trainerinnen und Trainer genossen den Nachmittag. Sie tauschten sich über die tollen Erfolge der Kinder aus, erinnerten sich an viele schöne gemeinsame Trainings- und Wettkampfstunden und planten schon das ein oder andere für die neue Saison. Hendrik Ahrens und sein Team ermöglichten einen gelungenen Saisonabschluss, für den sich die Trainingsgruppe herzlich bedanken möchte. Ein Dank gilt auch allen Eltern, die beim Sichern halfen und für das leibliche Wohl sorgten.

Der gemeinsame Jahresabschluss für die U14, U16, U18 und U20 fand in Winterberg beim Lasertag statt. Die Freude war groß und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Hier stand der Spaßfaktor an erster Stelle. Aber auch der Ehrgeiz und
Zusammenhalt, um viele Punkte fürs Team zu sammeln, war da. Alle hatten Spaß und haben gut zusammengearbeitet. Genauso ist der Zusammenhalt auch bei den Wettkämpfen zu beobachten, wo sich das Team gegenseitig anfeuert und unterstützt. Im Anschluss stand noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm, bei dem alle noch einmal die letzte Saison Revue passieren ließen. 

Aktuell sind die Trainingsgruppen des TV Jahn Willingen in den Hallen zu finden. Das Training findet altersorientiert statt. Jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:30 Uhr sind die Grundschüler in den beiden Sporthallen der Uplandschule an der Reihe (Klassen 1 & 2 oben, Klassen 3 und 4 unten). Am Dienstag (19:00 bis 20.30 Uhr) und Freitag (17:30 bis 19.30 Uhr) trainieren die Sportlerinnen und Sportler der U14-Aktive in der oberen Sporthalle der Uplandschule.